HALLO
TEAM

Ramona Rodrigues

Hallo. Ich bin Ramona Rodrigues

Nach meinem ersten Öl-Kurs bei Miriam wandte ich bei unserer zweijährigen Tochter Calmer an, die Schlafmischung für Kinder. Wir waren am nächsten Morgen so erstaunt: Die Kleine hatte das erste Mal durchgeschlafen. Seitdem ist ihr Schlaf dauerhaft ruhiger und tiefer, sie schläft viel besser. Und bei unserem Sohn sind dank dem dōTERRA-Öl Vetivier die Gruselmonster der Nacht verschwunden.

Mein zweites beeindruckendes dōTERRA-Erlebnis hatte ich selbst auf einem Konzert am Hockenheim-Ring. Menschenmassen, Enge, laut ... Solche Situationen sind an sich nichts für mich. Diesmal war es einfach toll. Durch die beruhigende Wirkung von Balance habe ich diesen Abend absolut gelassen genießen können.

Hallo. Ich bin Alexandra Vohsen.

Durch unsere Nachbarschaft habe ich Miriam kennengelernt, die mindestens einmal im Jahr auf Sylt mit Ihrer Familie zu Besuch war. Meine und ihre Tochter haben immer sehr gerne miteinander gespielt, und bei Ihrem letzten Besuch hat sie mir 3 Ölproben dagelassen. Es war einmal onGuard, um das Immunsystem zu stärken, Air für die Atemwege und ein Öl zur Konzentration für meine Tochter für die Schule.

Ich war sofort von dem angenehmen Geruch der Öle fasziniert auch weil es reine Natur, ohne jegliche Zusatzstoffe ist, und somit habe ich immer mehr über dōTERRA erfahren wollen. Egal um welches Thema es geht, es gibt immer bestimmte Öle oder auch Ölmischungen die man unterstützend nehmen kann.

Angefangen hab ich mit dem Home Essentials Kit, aber inzwischen habe ich für jedes Thema neue Öle entdeckt. Wir benutzen alle die Öle und auch mein Mann, der zu Beginn eher skeptisch war, ist total fasziniert von den Ölen und deren Wirkung.

Die Öle sind eine Bereicherung für alle Themen.

Und ich freue mich auf alles was noch kommt mit den Ölen an meiner Seite. Ich arbeite als Masseurin und kenne die Öle seit August 2018.

Alexandra Vohsen
Finja Ohm

Hallo. Ich bin Finja Ohm.

Ich habe die Öle durch meine Schwägerin Alexandra Vohsen kennengelernt. Sie hat mir, als ich erkältet war eine kleine Probe On Guard gegeben und ich hatte schnell das Gefühl, dass mir das Öl sehr geholfen hat wieder gesund zu werden. Nachdem ich dann bei ihr einen Ölkurs mitgemacht habe war ich hin und weg.

Seit diesem Abend sind für mich die Öle aus meinem Alltag nicht mehr wegzudenken. Morgens beginnt mein Tag mit einem Öl und Abends endet mein Tag mit einem Öl. Ich liebe es meiner Familie, meinen Freunden und den Menschen um mich herum so leicht bei vielen gesundheitlichen oder
emotionalen Themen auf so gesunde
und einfache Weise helfen zu können.

 

Als Kosmetikerin ist eine gute Pflege für
meine Haut selbstverständlich. Daher finde
ich es total genial, dass ich mir meine Gesichtspflege mit den Ölen selber
herstellen kann. So ist die Creme genau auf
die Bedürfnisse meiner Haut abgestimmt.
Und ich weiß, dass es keine Inhaltsstoffe gibt die schlecht für mich und die Umwelt sind.

 

Begonnen habe ich im Mai 2019 mit dem Home Essential Kit doch schnell wurde mir klar das noch viele weitere Öle dazukommen müssen. Mittlerweile findet man in jedem Raum in
meiner Wohnung mindestens ein Öl und
der Diffuser läuft auch ununterbrochen.